Tauschhalle Wechselstube Klammlose Handel
Primera-Handel
WechselPlatz©              
akt. KlammLosePreis
0,020 € / 1 Mio. Lose
hier klicken
akt. PrimeraPreis
1,200 € / 10k P.
hier klicken

WechselPlatz für Primera - Surfmore - und Klammlose
Kauf-Verkauf Platz für Primera - Surfmore und Klammlose
Der WechselPlatz© für
Surfmore - Klammlose und Primera
einfach - schnell - unbürokratisch.
Unsere Empfehlung an Sie

WechselPlatz.de

Primera
- die feste Internetwährung -
Die Primera, welche auch Primeln oder auch Primeras genannt werden, sind eine sich immer weiter ausbreitende Internetwährung rund um die Seite primusportal mit vielen Verdienstmöglichkeiten. Der Vorteil an dieser Währung ist der feste Kurs von ca. 5,00 EUR je 50.000 Primera. Das heißt, Sie können Primeras verdienen und sich den Gegenwert in Euro auszahlen lassen. Die Hauptseite zum Primera sammeln ist primusportal, wo Sie sich kostenlos anmelden können. Danach können Sie Ihre Primeras auf verschiedenen Seiten verdienen. Kostenlos und nebenbei. Da es jede Menge Primeraseiten im Netz gibt, stellen wir Ihnen gerne eine Liste auf Anforderung zur Verfügung.

Surfmore
- die Währung nicht nur für Vielsurfer -
Surfmore war ursprünglich eine Währung welche man Hauptsächlich zum Besuchertausch genutzt hat. Mittlerweile ist diese Währung jedoch ebenso begehrt und verbreitet wie die Klammlose,Primera oder Ebesucher. Man kann diese Währung sehr gut sammeln, vor allem durch Surfbars und die gesammelten Credits dann in andere Währungen tauschen, Werbung dafür kaufen, verzocken oder oder sich in € auszahlen lassen. Die Hauptseite für alle Surfmore - Transaktionen und auch die Hauptseite zum verdienen ist Surfmore. Hier erhalten Sie auch Ihre Schnittstellen-Id, um Surfmore-Credits auf andere Seiten zu transferieren.

KlammLose
- Das Urgestein -
Die 1996 von Lukas Klamm erstellte private Webseite entwickelte sich zu einem Webportal mit mehr als 400.000 Usern. Die europaweit erste „bezahlte Startseite“ erblickte das Licht der Welt und fungierte mit als Pionier der Paid4-Szene. Die Vergütung betrug damals 0,5 Pfennige pro Startseitenaufruf. Heute erhält man pro Seitenaufruf 0,3 Cent. Wie jede große Community bietet auch Klamm.de seinen Usern ein Webforum an. Das Forum hat täglich über ca.400.000 Seitenaufrufe. 2002 entstand auf Klamm.de die „Internetwährung“ der Klamm-Lose (auch einfach Lose genannt), die die Benutzer als Bonus für sämtliche Aktionen auf der Seite kostenfrei erhalten. Diese Lose konnten zunächst nur bei der wöchentlichen Verlosung auf Klamm eingesetzt werden. Seitdem jedoch ein Transfersystem eingerichtet wurde, ist es möglich, auf über 5.000 weiteren Lose- und Klamm-Fanseiten das Lose-Guthaben zu erweitern oder in Waren und/oder Dienstleistungen oder sogar in Euro umzutauschen. Hierdurch bekamen Klamm-Lose einen Verkehrswert. Klamm-Lose werden sowohl im Klamm-Forum als auch auf externen Seiten gehandelt. Lag der Marktwert der Lose anfangs noch bei 200 Euro pro Million Lose, liegt er heute bei ungefähr 4 Cent pro Million.

Alle bestehenden Internetwährungen lehnen sich an den KlammLose Werten an, so das hier mittlerweile ein richtig reger Währungshandel entbrannt ist.
Lieber Lukas das war die Idee Deines Lebens und hundert tausende von Usern danken Dir dafür.
Hier sieht man das man auch ohne Abzocke im Internet seriös Geld verdienen kann
Klamm.de






WechselPlatz©
Surfmore - Primera - Klammlose
Tausch Börse Wechselstube

Einfach - Unkompliziert


Ozon24.de OzonBehandlung.info
ADRM.eu KFZ-Meisterwerkstätten

Copyright by Wechselplatz.de 2013

Internetwährung Wechselstube
Internetwährung Wechselplatz Internetwährung Tauschhalle Internetwährung Tauschbörse